Träume nicht, lebe es!

"Rise Up & Shine" 4 Wochen Intensiv-Coachingprogramm von Laura Seiler

Die ersten Tage meines "Selbstversuches" sind um und ich muss sagen es packt mich immer mehr. Man entwickelt nach und nach eine tägliche Routine. Aber genau DAS ist auch so wichtig. Der Mensch sollte eine tägliche Routine haben. Das war auch bei Laura ein Thema. Es ist sooo unglaublich wichtig, dass wir, auch wenn es für viele im ersten Moment als langweilig erscheint, eine Routine in unserem Alltag haben. Diese gibt uns Sicherheit und zeigt uns den Weg. Ich bin der Meinung, dass es völlig egal ist welche Routine jeder entwickelt, sie sollte aber auf alle Fälle vorhanden sein.

Wenn ihr euch jetzt fragt, " Was ist das denn eigentlich für ein Programm?" fasse ich es mal ganz kurz zusammen....

Mit diesem Programm lernt man sich persönlich weiterzuentwickeln und salopp gesagt, nicht nur seine Träume zu träumen, sondern auch daran zu glauben diese zu verwirklichen. Egal was! Das kann ein materieller Traum sein, Selbstständigkeit, Jobwechsel etc. Hier wird gelernt GROSS zu denken. Vorher, bzw. währenddessen lernen wir aber auch noch so unglaublich viel über uns selbst. Was ist zum Beispiel unser tägliches Ziel, unsere Intention. Diese wird aufgeschrieben und während des Tages immer wieder in unser Gedächtnis gerufen. Dadurch kommen wir sofort wieder ins "Hier und Jetzt". Allein in den letzten Tagen habe ich soviel Dinge gelernt, die ich während des Tages anwenden kann, um das Bestmögliche aus mir rauszuholen. Ein wirklich wunderbarer Nebeneffekt ist, dass sich das sooo toll mit meinen bisherigen Ausbildungen und Workshops verbinden lässt und ich nicht nur als Mensch, sondern eben auch als Yoga- und Meditationslehrerin extrem dazu lerne.

Ich bin gespannt, was mich in den nächsten Tagen noch alles erwartet🌈

Habt einen schönen Sonntag

Bis bald

Namasté

Eure Nina🌷


​© 2016 Nina Spörer www.bloomyoga.de